Seite 1 von 2
#1 Buchtipp der Woche von Ralo 12.11.2007 22:55

avatar

Moin Leutz, hier mal ein ernstgemeinter Buchtipp für Eure Kinder und Realo.



Und nennt mich nicht Olaf!!! *LLLOOOLLL*

#2 RE: Buchtipp der Woche von Madam.T 13.11.2007 05:21

avatar

Wie wärs denne mal mit ner kurzen Inhaltsangabe? Worum geht es in dem Buch?

Also bischen mehr Input darf ruhig sein...

#3 RE: Buchtipp der Woche von Ralo 13.11.2007 07:15

avatar

Zitat von Madam.T
Wie wärs denne mal mit ner kurzen Inhaltsangabe? Worum geht es in dem Buch?

Also bischen mehr Input darf ruhig sein...



O.k., o.k., also es geht um einen Elch, der von Geburt an mit seinem großen Geweih Probs hat und darum was er damit alles erlebt. Ist tw. sehr lustig.

#4 RE: Buchtipp der Woche von Madam.T 13.11.2007 07:32

avatar

Ok, wäre also was für meine jüngeste Nichte...

(Klar, muss das Buch natürlich auch erst selber lesen, man muss ja prüfen, ob es geeignet ist ... )

#5 RE: Buchtipp der Woche von Ralo 13.11.2007 08:22

avatar

Zitat von Madam.T
Ok, wäre also was für meine jüngeste Nichte...

(Klar, muss das Buch natürlich auch erst selber lesen, man muss ja prüfen, ob es geeignet ist ... )



Jo, der Weihnachtsmann kommt natürlich auch drin vor. Ist ja wie Olaf auch ein Einzelgänger.

#6 RE: Buchtipp der Woche von Madam.T 13.11.2007 08:57

avatar

Ja ja, Weihnachten kommt jedes Jahr wieder vollkommen überraschend und unerwartet...

#7 RE: Buchtipp der Woche von Realo 13.11.2007 11:57

avatar

Welche Geräusche machen Elche denn ?
Musst Du doch wissen Ralf *LOL*


Mein Buchtipp ist schon etwas älter, habe ich aber gerade erst gelesen, kann es nur empfehlen, ein toller "Schmöcker".

Frank Schätzing
DER SCHWARM
Taschenbuch Fischer 9,95€
ISBN-10: 3-596-16453-2

Die deutschen Touristen die dieses Buch kannten, haben alle den Tsunami
in Thailand, Sri Lanka usw. überlebt.
Ein Öko-Thriller mit einigen Sci-Fi Elementen.
Überzeugende Romanfiguren und Spannung ohne Ende.

Lieber Grüsse
Realo der Elch

#8 RE: Buchtipp der Woche von BlackMarakesh 13.11.2007 15:09

is eigentlich ein manga. also japanischer comic.....

finde die story aber echt genial. auch wenn sie an sich total einfach ist:

ein junger mann beschützt eine frau in der ubahn vor einem alten aufdringlichen kerl. und die story an sich geht eigentlich darum, wie sich die beiden genauer kennenlernen. der clou dabei: "train man" fragt vor jedem schritt eine immer größer werdende chatgemeinschaft um rat und die chatter fiebern richtig mit ihm mit.....

is eigentlich gar nicht mein ding so ne "schnulze" zu lesen/anzugucken. aber die zeichnungen sind einfach schön und die story so genial rübergebracht....gibt auch nen film dazu. hab ihn aber noch nicht angeguckt

erschienen bei: carlsen comics
3 bände (den 3. hab ich aber auch noch nicht....war schon lang nicht mehr bei meinem manga-dealer...)

#9 RE: Buchtipp der Woche von Corsa Cab 13.11.2007 18:33

avatar

Zu Elchen fallen mir nur kippende A-Klassen ein.

#10 RE: Buchtipp der Woche von Realo 13.11.2007 18:46

avatar

Ich liebe Comics,
habe ca. 800 - 1000 (?).....

Mit Mangas konnte ich mich aber nie so richtig anfreunden.
Ich stehe mehr auf die "gebrochenen" Helden von Marvel,
(also die Jungs & Mädels in den Ganzkörperkondomen)
z.Z. sind dort meine Lieblinge:
- The Punisher
- Hitman
- Elektra
(die Hefte sind aber schwer zu bekommen und inzwischen auch richtig teuer ! BÄHH !)

Sehr gut ist der Nachdruck von Carlsen (war ein Comic-Strip in den 60igern und 70igern in englischen und amerikanischen Tageszeitungen):
MODESTY BLASE - von Peter O'Donnell
Die Geschichten gibt es auch als Taschenbücher bei RORORO (dann keine Comics !)
Modesty ist ein weiblicher James Bond.
Nur besser (da eine Frau)und härter und noch spannender als jeder Ian Flemming 007 Roman.
Wenn die nochmal verfilmt werden sollten müsste Angelina Jolie die Modesty spielen !!
Das wäre ein persönlicher Traum von mir.

Liebe Grüsse
Realo

#11 RE: Buchtipp der Woche von BlackMarakesh 13.11.2007 19:29

kommt immer drauf an welche mangas man grad erwischt

diese kiddie-storys les ich z.b. gar nicht. aber train man war ein echter zufall

#12 RE: Buchtipp der Woche von Realo 13.11.2007 19:42

avatar

@BlackMarakesh,

das glaube ich Dir !
95 % aller Sachen von Carlsen sind wirklich gut.

Wird die Geschichte vom "Train man" auch so wie die anderen Mangas
von hinten nach vorn gelesen ?
Das mag ich nämlich an Mangas nicht, und die Kuller-Kuh-Augen der Figuren mag ich auch nicht besonders. Dazu muss ich aber auch noch sagen:
Ich bin KEIN Disney Fan und Fix & Foxi Fan.
Die Figuren mag ich auch nicht besonders.
Eher die ACME Sachen Tom & Jerry, Duffy Duck, Cojote Carl, die sind irgendwie "hintervotzig" , chaotisch, brutal und so herrlich destruktiv............ !

Jepp, ich war schon immer ein "schräger Typ" !

Wenn ich den Manga "Train man" bei meinem Comic-Dealer in Bochum finde werde ich aber auf jeden Fall mal einen Blick reinwerfen und ggf. kaufen.
Liebe Grüsse
Realo

#13 RE: Buchtipp der Woche von Madam.T 14.11.2007 08:38

avatar

Habe mich beim Lesen fast weggeschmissen vor Lachen...

Inhalt: eine irische Schafherde findet eines morgens ihren Schäfer tot mit einem Spaten im Körper vor...

Anschließend versuchen sie, den "Mord" auf eigene Faust aufzuklären...

Schaflogik und -kriminalistik, verständlich auch für Leute, die manchmal etwas auf der Leitung stehen...

#14 RE: Buchtipp der Woche von Realo 14.11.2007 09:04

avatar

Guten Morgen @Madam T. !

Das Buch "Glennkill" soll extrem gut sein, Du bist jetzt die dritte Person des weiblichen Geschlechts, die mir dieses Buch empfiehlt....
(Von Männern wurde mir das Buch noch nie empfohlen.)
Komisch, oder ?

Das war jetzt ein GAG, wenn auch ein BÖSER !
Küsschen !


Liebe Grüsse und Dir einen schönen Tag!
Realo

#15 RE: Buchtipp der Woche von Madam.T 14.11.2007 09:15

avatar

Zitat von Realo
Guten Morgen @Madam T. !

Das Buch "Glennkill" soll extrem gut sein, Du bist jetzt die dritte Person des weiblichen Geschlechts, die mir dieses Buch empfiehlt....
(Von Männern wurde mir das Buch noch nie empfohlen.)
Komisch, oder ?

Liebe Grüsse und Dir einen schönen Tag!
Realo



Ist gar nicht so komisch...

Von außen macht das Buch nicht viel her, allerdings scheint die aufgedruckte Inhaltsangabe der weiblichen Intuition ein Männern unverständliches Signal zu geben, dass sich dahinter wesentlich mehr verbirgt, als in der Angabe zu lesen ist...

Habe das auch schon häufiger bei Kinofilmen festgestellt. Wenn ich an Hand der Vorschau gesagt habe "den muss ich sehen" und Männe der Ansicht war, er könnte da gut drauf verzichten, war es häufig so, dass, wenn wir den Film dann doch gesehen haben (wir Frauen haben halt zumindest in gewissen Bereichen die Hosen an... ) auch er begeistert war...

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen