Seite 1 von 2
#1 WERBEanrufe von BlackMarakesh 13.12.2007 11:11

Grad mal wieder ne freundliche Tusse an der Strippe gehabt....
geh hin: ja?
sie: sprech ich mit xyz?
ich: ja?
sie: ich rufe an im Auftrag der blablabla Lotterie und....
ich (bin ihr einfach ins Wort gefallen): wo haben sie die Nummer her?
sie: (erst mal kurzes Schweigen) sie stehn im Register für Werbeanrufe drin. Wenn sie´s nicht glauben, dann sprechen sie mit ihrem Telefonanbieter. Schönen Tag noch (aber in was für nem geilen Ton, hätt mich am liebsten weggeschmissen)


Hehe....so schnell kann´s gehn.
Punkt 1: Ich hab zwar nen Ttelefonanschluss, aber ich steh weder im Internet noch in sonst einem Telefonbuch drin
Punkt 2.1:Niemand (!!!) außer Arbeit, Freunde und Familie hat meine Telefonnummer
Punkt 2.2: Ich gebe NIE meine Telefonnummer bei irgendwelchen Bestellungen oder Registrierungen im Internet ab
Punkt 3: Was is das überhaupt für ein Register?????? Hab noch nie davon gehört


Und jetzt AN ALLE: Wenn euch wieder wer anruft von wegen blablabla und dumdidum: einfach fragen, wo die die Nummer herhaben

War selber ganz überrascht, dass das so gut funktioniert. Die hat echt schon fast in Panik versucht, sich zu rechtfertigen.

Ich sag mal so: wenn da wirklich was dran wäre an diesem komischen register, von wegen dass meine Nummer frei wäre für diverse seriöse und unseriöse Anrufe (was sie definitiv nicht ist, da bei Telekom eine Nichtveröffentlichung der Nummer beantragt wurde), dann hätte die mich weiter zugeschwallt....aber nachdem da nix dran is......

Das war einfach zu geil. Die war total perplex und so in Panik.


Parallel zu dem Thema schalt ich mal ne Umfrage: Genervt von Werbeanrufen...

#2 RE: WERBEanrufe von BlackMarakesh 13.12.2007 11:13

Achja: ich bin jetzt endlich Profifahrer!!!!
(wird auch langsam mal Zeit, dass meine Fahrkünste auch hier im Forum anerkannt werden)

#3 RE: WERBEanrufe von Realo 13.12.2007 16:11

avatar

Hallo @BlackMarakesh,

die nerven, die nerven und nerven................
Wenn ich aus Bochum nach Hamburg komme, hatte ich bis zu 15 (!!!) Anrufe täglich !

Mit den Wixern von Tel(X)e xx23456xxx (wir wollen @lexy - the brain keine Schwierigkeiten machen !) hatte ich dann auch schon "nette Tänze".
Die haben glatt meinen Telekom-Anschluss abgemeldet und umgestellt !
Mit NIX, nur weil meine Frau überhaupt ans Telefon gegangen ist !
Kannst DU DIR einen Realo auf 380 vorstellen ?
(Hey ich bin beim, K-1 ausgeschieden gegen MightyMo *LOL* - war ein Gag)
Gut *LOL*
Dann weiter im Text:
Die Telekom hat mir, auf Veranlassung der oben genannten Wixer, das Telefon und den Netzzugang abgestellt. DAS MUSS DIE TELEKOM SOGAR !
Da habe ich dann mal DIE SAU rausgelassen..................
Volles Programm !

Meine neue Strategie ist folgende :
"Äh sorry, ich schneide jetzt mit, haben Sie etwas dagegen ?"
Funzt zu 100% !
Es wird immer schnell aufgelegt.

Liebe Grüsse
Realo

#4 RE: WERBEanrufe von Micha 13.12.2007 16:47

Hallo @all,

Ich habe in meiner Fritz!Box7170 die Funktion "Internetanrufe ohne Rufnummer abweisen" aktiviert.
Die meisten Werbeanrufe kommen über Internet. Seit Wochen keine Gewinnanrufe oder nervige Telefonanbieter mehr, nur noch ab und zu eine Umfrage. Ich schätze es ist ein Rückgang von 75% oder mehr.

Viele Grüße
Micha

#5 RE: WERBEanrufe von Ralo 13.12.2007 17:05

avatar

Zitat von Micha
Hallo @all,

Ich habe in meiner Fritz!Box7170 die Funktion "Internetanrufe ohne Rufnummer abweisen" aktiviert.

Viele Grüße
Micha



Moin Micha,

wie funzt denn das?

#6 RE: WERBEanrufe von Micha 13.12.2007 18:22

Moin Ralo,

* im Browser "http://fritz.box/"; und gegebenenfalls Passwort eingeben
* durchklicken: Einstellungen/Telefonie/Internettelefonie/Erweiterte Einstellung/Checkbox "Internetanrufe ohne Rufnummer abweisen" aktivieren. "Übernehmen" klicken. Fertig!
Das sollte auch mit etwas älterer Firmware funktionieren. Ansonsten updaten!
http://www.avm.de/de/Service/Ser...hestartenneu=ok
Ich nutze eine Beta-Firmware mit erweiterten Telefonie-, WLAN- und USB-Funktionen:
http://www.avm.de/de/Service/Ser...ndidate.php
Update funktioniert gut, keine Probleme mit der Beta.

Viel Spaß beim Update! Ich übernehme aber keine Verantwortung, wenn jemand seine Fritz!Box lahm legt. Also Anleitung von AVM durchlesen zwecks Backup usw.

Viele Grüße
Micha

#7 RE: WERBEanrufe von toto1978 13.12.2007 18:36

avatar

Also für solche Anrufe hab ich immer ne Trillerpfeife neben dem Telefon!
Das wirkt immer.....nach dem Pfiff nur nochmal fragen, ob sie es verstanden haben.

Ich hatte mal einen Anruf, der "Dame", hab ich im tiefsten Bayrisch klar gemacht, dass sie sich verwählt hat. Die war sehr hartnäckig und hat versucht es zu verstehen. Hab dann irgendwann aufgelegt. Sie hat es aber noch FÜNF mal versucht, da kam mir dann der Gedanke mit der Trillerpfeiffe.

Also viel Spass beim pfeiffen....


Gruß Tobias

#8 RE: WERBEanrufe von Ralo 13.12.2007 19:13

avatar

Zitat von Micha
Moin Ralo,

* im Browser "http://fritz.box/"; und gegebenenfalls Passwort eingeben
* durchklicken: Einstellungen/Telefonie/Internettelefonie/Erweiterte Einstellung/Checkbox "Internetanrufe ohne Rufnummer abweisen" aktivieren. "Übernehmen" klicken. Fertig!
Das sollte auch mit etwas älterer Firmware funktionieren. Ansonsten updaten!
http://www.avm.de/de/Service/Ser...hestartenneu=ok
Ich nutze eine Beta-Firmware mit erweiterten Telefonie-, WLAN- und USB-Funktionen:
http://www.avm.de/de/Service/Ser...ndidate.php
Update funktioniert gut, keine Probleme mit der Beta.

Viel Spaß beim Update! Ich übernehme aber keine Verantwortung, wenn jemand seine Fritz!Box lahm legt. Also Anleitung von AVM durchlesen zwecks Backup usw.

Viele Grüße
Micha



Danke Micha, komme aber irgendwie nicht in die Fritz Box rein. Liegt vllt auch daran, dass ich einen Apple habe.

#9 RE: WERBEanrufe von Micha 13.12.2007 19:34

Hi Ralo,

guckst du hier:
http://www.avm.de/de/Service/Support/index.php
Mußt dich durchklickern, Link kopieren funzt nicht.
Da steht auch was zur apple-Konfiguration.
Kann sein dass fritz.box nicht in eine IP umgewandelt wird.

Viel Glück

#10 RE: WERBEanrufe von schrotto 13.12.2007 19:34

avatar

Zitat von Ralo


Danke Micha, komme aber irgendwie nicht in die Fritz Box rein. Liegt vllt auch daran, dass ich einen Apple habe.



Du willst hier doch nicht ernsthaft behaupten, du bekämest Werbeanrufe!
Das gesamte Alte Land ist doch vor Werbeanrufen sicher. Wer sollte da auch werben? Und wofür?

Schrotto
der Forenschreck

#11 RE: WERBEanrufe von BlackMarakesh 13.12.2007 19:37

das mit der fritzbos is ne gute idee. von der funktion weiß sogar ich, aber: ich hab viele leute bei deren anruf die rufnummer nicht übermittelt wird. das heißt: evtl können dich deine freunde nicht mehr auf festnetz anrufen. deswegen stell ich die fritzbox auch nicht um....

wegen der trillerpfeife: wie würdest du´s finden wenn du jemanden anrufst und auf einmal pfeift wer in voller lautstärke ins telefon? weiß nicht ob das nicht an körperverletzung grenzt wenn die netten werbeanrufer dann nen gehörschaden haben....is keine kritik an dich, war selber erst begeistert von der idee, als ich gegoogelt hab. aber nachdem auch ein paar kritische post kamen weiß ich nicht ob man das auch wirklich anwenden sollte.....glaube da is anlage laut aufdrehn ne bessere möglichkeit...

aber eins hab ich nicht verstanden: wenn ihr keinen vertrag ausgemacht habt, wieso muss die telekom dann den anschluss lahm legen, realo???

#12 RE: WERBEanrufe von Methusalem 13.12.2007 19:45

avatar

Vielleicht für den Verkauf von Äpfeln und Kirschen ???

#13 RE: WERBEanrufe von Madam.T 14.12.2007 07:56

avatar

Also bei uns heißt es immer kein Interesse, keine Zeit, auf Wiederhören und auflegen...

Werde aber bei Gelegenheit mal den Tipp bzgl. der Nummer ausprobieren...

#14 RE: WERBEanrufe von Ralo 14.12.2007 08:20

avatar

Zitat von Madam.T
Also bei uns heißt es immer kein Interesse, keine Zeit, auf Wiederhören und auflegen...



Genau so handhabe ich das auch. Wenn Du die erstmal quatschen lässt, hören die eh nicht wieder auf.

#15 RE: WERBEanrufe von Madam.T 14.12.2007 08:22

avatar

Manchmal kann es ja ganz amüsant sein da zuzuhören und sie dann erst abzuschmettern, aber zumeist ist es einfach nur langweilig und ermüdend...

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen