Seite 1 von 2
#1 Was wäre wenn? von lexy - the brain 04.04.2008 23:06

avatar

Hi liebe Junkies,

stellt Euch vor, Opel stellt die Produktion ein (was wir ja nie hoffen)!
Was für eine Automarke würde dann Eure Lieblingsmarke werden?

Bitte nur unter den vorgegebenen Marken wählen.

Gruß Lexy

#2 RE: Was wäre wenn? von Ralo 05.04.2008 09:30

avatar

Also für mich ganz klar Audi, denn die machen ein wirklich tolles Design ihrer Produkte und haben eine fantastische Qualität. Besonders gut gefällt mir der neue A4 Avant. Den könnte ich mir als eines meiner nächsten Autos schon vorstellen, obwohl ich dann auf einiges an Ausstattung verzichten müsste, um ihn mir leisten zu können.

#3 RE: Was wäre wenn? von BlackMarakesh 05.04.2008 11:58

ich "kreuze" mal nix an....
nächstes auto: werd wieder alle händler abklappern und das nehmen, was mir gefällt. yoyo hat mich ja auch angeblinkt obwohl ich schon hunderte vor ihm angeguckt hatte.....

aber rein vom äußerlichen her: honda, toyota oder seat. (ja, ich geb´s zu...ich steh auf japaner)

weiß nur welches meine nächste winterschlampe wird: die von diesem/letzten jahr

vw-polo halt....

#4 RE: Was wäre wenn? von toto1978 05.04.2008 14:57

avatar

Zitat von BlackMarakesh
.... honda, toyota oder seat. (ja, ich geb´s zu...ich steh auf japaner)..



Seit wann ist Seat aus Japan????


zurück zum Thema:

Volvo, Jeep und Land Rover sind nicht dabei, also kann ich nix ankreuzen .
Aber das sind so die Marken, die in Frage kommen würden.
Da würde es dann wieder mal was fürs Gelände werden

Gruß Tobias

Ps: OPEL stellt die Produktion nicht ein !! Da wird vorher eine Frau Papst!

#5 RE: Was wäre wenn? von record6 05.04.2008 15:54

avatar

Hallo Freunde !

Zum Glück wird dieser Fall nie eintreten,habe trotzdem einen Favoriten
angeklickt. Es würde eigendlich nur Audi A6 für mich in frage kommen.

#6 RE: Was wäre wenn? von Corsa Cab 05.04.2008 16:10

avatar

Für mich NIEMALS etwas aus dem HAUSE VAG. Ich kenne zuviel aus der Sicht der Zulieferer. Da ist Nokia noch der Seeligsprechung, näher. Von der Qualität der versteckten Teile ganz zu schweigen. Die Materialanmutung, Design, Haptik und der Verarbeitungseindruck ist zweifellos OK. Was wiederum für mich nur ein gelungener Beweis für die Mogelpackung ist.

#7 RE: Was wäre wenn? von schrotto 05.04.2008 17:57

avatar

Ich frag mich sowieso, welche Hohlhippe hier VW gewählt hat.
Los Moderatoren und Administratoren: Hier wollen Leute dauerhaft gesperrt werden!!!

Schrotto
der Ex Chryslerfahrer

#8 RE: Was wäre wenn? von BlackMarakesh 05.04.2008 19:17

öhm....
dass seat nix japanisches is, weiß ich.....haben leider vw-technik drin. das is der einzige haken.....aber optik: olala

das mit den japanern meinte ich deshalb, weil 2 von den 3 aufgeführten marken, die für mich evtl in frage kommen könnten, japaner sind....
mehrheit überwiegt eben

#9 RE: Was wäre wenn? von GT-OPC 05.04.2008 19:24

avatar

Hi ihr lieben Junkies

wenn der fall eintreten würde,der wie wir sicher alle hoffen NIE eintritt,

würde ich auf einen Audi A6 RS ausweichen,

Bin vor zwei Wochen das ding Probegefahren,ist echt ein Hammerteil .

#10 RE: Was wäre wenn? von kasemattenede 05.04.2008 19:49

He He , hier sind doch hoffentlich nicht "Traumautos" gewollt
sondern auch in etwa die Preisklasse die Ihr jetzt fahrt.

Sonst muss ich mich noch umentscheiden ,denn wenn ich nicht mit Geld bezahlen müsste
jaaa dann......??

#11 RE: Was wäre wenn? von toto1978 05.04.2008 19:50

avatar

Zitat von GT-OPC


würde ich auf einen Audi A6 RS ausweichen,



...dann lieber Lancer Evo....nur fliegen ist schöner


Gruß Tobias

#12 RE: Was wäre wenn? von Marieche 05.04.2008 20:08

avatar

Ich würde einen VW bevorzugen, da ich mit meinem Polo (leider verschrottet ) doch sehr zufrieden war. Die alten Motoren waren einfach nicht kaputt zu bekommen.

#13 RE: Was wäre wenn? von toto1978 05.04.2008 20:11

avatar

Zitat von Marieche
Ich würde einen VW bevorzugen, da ich mit meinem Polo (leider verschrottet ) doch sehr zufrieden war. Die alten Motoren waren einfach nicht kaputt zu bekommen.



Ein Verräter!!!
Sperren !!!!!!!!!

Gruß Tobias
der völlig entäuschte

#14 RE: Was wäre wenn? von Corsa Cab 05.04.2008 20:15

avatar

Und ich erst! So ein schimmeligen Polo von 80 ist immer noch besser wie so eine Mogelpackung von heute.
Dieter der Frustrierte

#15 RE: Was wäre wenn? von Marieche 05.04.2008 20:19

avatar

War mir ja schon klar, daß solche Sprüche kommen. An meinem Polo hatte ich aber innerhalb von 16 Jahren kaum Reparaturen dran. Wenn ich im Gegenzug daran denke, wie oft ich jetzt schon innerhalb von 2 Jahren bei Opel war ....

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen